Biogetreidemarkt
Tel.: 02863 / 58109
Impression border

Kompost-Fachtag

Die Humustage gehen bereits zum 12. Mail in Kaindorf über die Bühne.
Rund 30 Experten aus dem gesamten deutschsprachigen Raum werden ihr neuestes Wissen über Kompostieren und Humus-Aufbau praxisorientiert weitergeben.

Der Kompost-Fachtag ist in 4 Themenblöcke gegliedert:

  1. Wie kann der Störstoffanteil in den Kompostrohstoffen nachhaltig reduziert werden?
  2. Sind invasive Neophyten ein wichtiger Kompostrohstoff der Zukunft?
  3. Wie kann die Qualität der Komposte erhöht und bewertet werden?
  4. Ist Klärschlamm ein sinnvoller Rohstoff in der Kompostierung?

Programm:

Beginn 
Referent Thema
09:00 - 09:10 Angelika Ertl-Marko Eröffnung
09:10 - 09:30 Ines Fritz Was sind bioabbaubare Konststoffe?
09:30 - 09:50 Hubert Seiringer Aktuelles beim KBVÖ (Kompost & Biogasverband Österreich) und Präsentation des Österreichischen BIO-KREISLAUF-SACKERL
09:50 - 10:10 Robert Tulnik Bundesweite Apfelbutzn-Rassia, Entwicklung bei Gesetzen und Normen
10:10 - 10:30 Alle Diskussion des gesamten Blocks
10:30 - 11:00   Pause
11:00 - 11:30 Oliver Stöhr Über Sinn und Unsinn der Bekämpfung invasiver Neophyten
11:30 - 12:10 Gerald Hackl Abbau von Unkrautsamen während der Kompostierung
12:10 - 12:40 Jacques G. Fuchs Kompostierung von Neophyten: neue Ergebnisse über Erddmandelgras und Japanknöterich
12:40 - 14:10   Mittagspause
14:10 - 14:40 Erwin Binner Geruchsemissionen während der Kompostierung - Ursachen und Möglichkeiten zur Verminderung
14:40 - 15:10 Roland Ertl Positive, kategorische Bewertung von Kompostqualitäten
15:10 - 15:40 Gerald Dunst Einsatz von Pflanzenkohle in der Kompostierung
15:40 - 16:10   Pause
16:10 - 16:30 Paul Zarzer Die Kompostierung von Klärschlamm in Oberösterreich funktioniert
16:30 - 17:00 Hannes Stockinger Optimales P- und N-Recycling durch Düngeberatung für die sachgerechte Anwendung von Kompost und Klärschlamm
17:00 - 17:30 Host Müller Überblick über wertbestimmende Inhaltsstoffe und potentielle Schadstoffe in Klärschlamm und -kompost sowie Vergleich mit anderen Düngemitteln
17:30    Geselliger Abend (mit regionalem Buffet)


Tagungsbeitrag inkl. Buffet & Pausenverpflegung

Kompost - Fachtag    22. Jänner, ab 09:00 Uhr, € 130,-  
€ 110,- für Mitglieder der Ökoregion oder dem Kompost und Biogas Verband
Humus - Fachtag 23. Jänner, ab 08:00 Uhr, € 130,-
€ 110,- für Mitglieder der Ökoregion oder dem Kompost und Biogas Verband
Paketpreis 22. + 23. Jänner € 230,-
€ 210,- für Mitglieder der Ökoregion oder dem Kompost und Biogas Verband
Preis für Studierende   (Jahrgang 1990 und jünger) pro Fachtag € 110,- mit gültigem Ausweis


Ermäßigungen für Gruppenanmeldungen ab 10 Personen (Mitgliedspreis).
Bitte zahlen Sie den Tagungsbeitrag bis 15. Jänner 2018 ein.
Ihre Anmeldung ist nur mit gültiger Einzahlung fix.

Anmeldung und nähere Informationen
Verein Ökoregion Kaindorf
A-8224 Kaindorf 15
Tel.: 03334/31426, Fax: 03334/31426-4
office@oekoregion-kaindorf.at, www.oekoregion-kaindorf.at